The Elder Scrolls-Rollenspiel

Plattform für The Elder Scrolls-Rollenspiel

Willkommen Elder Scrolls Liebhaber!

Schön, dass ihr zu uns gefunden habt.


Ihr befindet euch im sicheren Hafen von elderscrolls-rollenspiel.de, welcher als Anlaufstelle für Rollenspieler aller Art dient. Unser Credo ist es, jedem Begeisterten eine respektvolle Umgebung zu bieten. Hier könnt ihr euch austauschen, Ideen schmieden, Plots planen, verabreden, Geschichten erzählen, als Community einbringen, Kunst teilen und vieles mehr. Zudem werden regelmäßig News von Elder Scrolls Online auf dieser Seite zu finden sein, wie auch kleine Wettbewerbe.


Wir danken jedem, der diese Seite möglich machte. Ohne das Herzblut der ESO-Community, wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.

Ein besonderer Dank geht aber an unsere freundlichen Spender.


Die Bibliothekare (Moderatoren) von eldersrcolls-rollenspiel.de ddrPeryite, Elfe, Nysha und Stendarrpriester stehen euch stets bei Fragen und Anregungen zur Verfügung.


Wir freuen uns auf weitere Unterstützung, wie auch eine weitere Zusammenarbeit mit der Community!


Nachfolgend findet ihr ein paar wichtige Threads, die euch bei den ersten Schritten hier im Forum und im RP helfen sollen:

Letzte Aktivitäten

  • Valdrigue

    Reaktion (Eintrag)
    Ein Lied-Band des bretonischen, wegesruher Barden Jean-Pierre O'Donell, welchen der Musiker für das Wegesruher Neujahrsturnier verfasst hat.
  • ddrPeryite

    Hat mit Gefällt mir auf den Eintrag Jean-Pierre O'Donell reagiert.
    Reaktion (Eintrag)
    Ein mittelgroßer, blonder Bretone mit frechen, grünen Augen, einem zumeist perfekt gestutzten Spitzbart und einem oftmals spitzbübischen Grinsen auf den Zügen.
    Eine leicht federnde Gangart, gute, bretonische, modische Kleidung aus meist preiswerteren Materialien, sein blauer Hut mit der roten Reiherfeder und seine blau gefärbte, edle Laute sind wohl die Markenzeichen des Barden - neben seiner Singstimme natürlich!
    Er selbst rühmt sich als einen "Genialen Verseschmied und Eroberer der Herzen" und scheint mit voller Innbrunst stolz auf die Stadt zu sein, aus der er stammt: Wegesruh.
    Selbst wenn er von sich selbst behauptet, in besagter Stadt -und darüber hinaus-, weitestgehend bekannt zu sein, ist der Blondschopf derzeit eher ein aufstrebendes Talent innerhalb seiner Zunft - jemand, der sich noch einen Namen machen muss.
  • ddrPeryite

    Reaktion (Eintrag)
    Ein Lied-Band des bretonischen, wegesruher Barden Jean-Pierre O'Donell, welchen der Musiker für das Wegesruher Neujahrsturnier verfasst hat.
  • Nysha

    Hat mit Gefällt mir auf den Eintrag Jean-Pierre O'Donell reagiert.
    Reaktion (Eintrag)
    Ein mittelgroßer, blonder Bretone mit frechen, grünen Augen, einem zumeist perfekt gestutzten Spitzbart und einem oftmals spitzbübischen Grinsen auf den Zügen.
    Eine leicht federnde Gangart, gute, bretonische, modische Kleidung aus meist preiswerteren Materialien, sein blauer Hut mit der roten Reiherfeder und seine blau gefärbte, edle Laute sind wohl die Markenzeichen des Barden - neben seiner Singstimme natürlich!
    Er selbst rühmt sich als einen "Genialen Verseschmied und Eroberer der Herzen" und scheint mit voller Innbrunst stolz auf die Stadt zu sein, aus der er stammt: Wegesruh.
    Selbst wenn er von sich selbst behauptet, in besagter Stadt -und darüber hinaus-, weitestgehend bekannt zu sein, ist der Blondschopf derzeit eher ein aufstrebendes Talent innerhalb seiner Zunft - jemand, der sich noch einen Namen machen muss.
  • Nysha

    Reaktion (Eintrag)
    Ein Lied-Band des bretonischen, wegesruher Barden Jean-Pierre O'Donell, welchen der Musiker für das Wegesruher Neujahrsturnier verfasst hat.
  • KambaLuca

    Eintrag
    Ein Lied-Band des bretonischen, wegesruher Barden Jean-Pierre O'Donell, welchen der Musiker für das Wegesruher Neujahrsturnier verfasst hat.
  • KambaLuca

    Hat den Eintrag Jean-Pierre O'Donell erstellt.
    Eintrag
    Ein mittelgroßer, blonder Bretone mit frechen, grünen Augen, einem zumeist perfekt gestutzten Spitzbart und einem oftmals spitzbübischen Grinsen auf den Zügen.
    Eine leicht federnde Gangart, gute, bretonische, modische Kleidung aus meist preiswerteren Materialien, sein blauer Hut mit der roten Reiherfeder und seine blau gefärbte, edle Laute sind wohl die Markenzeichen des Barden - neben seiner Singstimme natürlich!
    Er selbst rühmt sich als einen "Genialen Verseschmied und Eroberer der Herzen" und scheint mit voller Innbrunst stolz auf die Stadt zu sein, aus der er stammt: Wegesruh.
    Selbst wenn er von sich selbst behauptet, in besagter Stadt -und darüber hinaus-, weitestgehend bekannt zu sein, ist der Blondschopf derzeit eher ein aufstrebendes Talent innerhalb seiner Zunft - jemand, der sich noch einen Namen machen muss.
  • Spiffypurse

    Hat eine Antwort im Thema Dunmer RP - Das dunkle Volk verfasst.
    Beitrag
    Ein Bote des fülligen Geschäftmanns Oviros Redaathram bringt in Balmora ein Schreiben zum Appartment des Ulvran Dres...


    (Versteckter Text)


    (Versteckter Text)

    (Versteckter Text)

  • Namir al-Rashid

    Hat die Geschichte Das zweite Jahr verfasst.
    Geschichte
    ehopqlza.png

    Jahr 586, 17. Tag der Morgenröte – Das Haus der Wissenschaft feiert 1-jähriges Jubiläum.

    Jahr 586, 13. Tag der Erstsaat – Namir al-Rashid reist nach Himmelswacht zur dortigen Magiergilde, um sich mit Maga Fynella Indariel auszutauschen. Konkret geht es…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Dunmer RP - Das dunkle Volk 15

      • Spiffypurse
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      676
      15
    3. Spiffypurse

    1. Community-Leitfäden: Weißplankes Gemetzel und PvP

      • Wächter
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      13
    1. Wir stellen vor: Fa-Nuit-Hen

      • Wächter
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      13
    1. Der Orden der Hexenjäger 24

      • Valdrigue
    2. Antworten
      24
      Zugriffe
      1,7k
      24
    3. Valdrigue

    1. Erobert das Schlachtfeld & verdient euch einen neuen Stil während des PvP-Events Weißplankes Gemetzel

      • Wächter
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      11